Gesamtwertung:1,7 (gut)

    Boxspringbett Matai im Test 5Das Matai Boxspringbett gehörte im Test zu unseren Favoriten, denn Schlafkomfort und Qualität überzeugten und das bei einem fairen Preis. Beim Schlafkomfort kann das Matai mit hochpreisigen Modellen mithalten. 

    Die hochwertigen Matratzen sind sehr anpassungsfähig und erzeugen ein erstklassiges Liegegefühl. Beim Topper können Sie verschiedene Materialien wählen und dadurch Ihr Liegegefühl weiter optimieren. Das i-Tüpfelchen sind 5 Jahre Garantie und ein zuvorkommender Kundenservice.

    Das Matai Boxspringbett ist unser Geheimtipp im Preisbereich bis 1.500 €. Weshalb wir zu dieser Einschätzung kommen, können Sie in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen.

    Wegen der großen Nachfrage beträgt die Lieferzeit derzeit 8-9 Wochen. Die beliebteste Ausführung in 180×200 cm in der Farbe anthrazit wird aber bereits nach 5-9 Werktagen geliefert. (Modell: Matai Express)

    Farben:

    Breiten: 140|160|180|200

    4 Härtegrade (50-150 kg) 

    Vorteile und Nachteile auf einem Blick:

    Vorteile:

    • faires Preis-Leistungsverhältnis
    • Matratzen in 4 Härtegraden verfügbar (für 50 – 150 kg)
    • beruhigt schlafen – 30 Tage Rückgaberecht
    • überzeugender Service – 5 Jahre Garantie
    • anpassungsfähige Tonnentaschen-Federn (308 / m²)
    • mit Holz- oder Metallfüßen & in 4 dezenten Farbtönen
    • individuelles Liegegefühl durch 3 Topper Varianten
    • zuverlässiger Kundenservice

    Nachteile:

    • etwas längere Lieferzeit
    • nur dezente Farbtöne zur Auswahl

    1. Zusammenfassung zum Testbericht

    Wie gut ist der Schlafkomfort?

    Das Matai Boxspringbett überzeugte im Test mit einer sehr hohen Anzahl an Tonnentaschenfedern. Je mehr Federn eine Matratze besitzt, desto besser passt sie sich Ihrem Körper an. Mit 308 Federn je m² zählen die Premium Matratzen zu den Besten. Andere Boxspringbetten im gleichen Preissegment können da nicht mithalten.

    Den Härtegrad der Matratzen können Sie für jede Betthälfte individuell bestimmen. 

    Hinweis: Beim Matai Express in 180×200 in anthrazit erhalten Sie Wendematratzen. Diese besitzen eine weichere (H2) und festere (H3) Seite – wobei die härtere Seite bis 120 kg geeignet ist. Dadurch können Sie selbst ausprobieren welcher Härtegrad für Sie angenehmer ist. 

    Im Boxspring ist ein einfacher Bonellfederkern verbaut welcher in diesem Preisbereich üblich ist und für eine leichte Unterfederung sorgt.

    Standardgemäß wird das Matai Boxspringbett mit einen Topper aus Komfortschaum angeboten der das Liegegefühl angenehm weich macht. Hochwertige Topper sind gegen Aufpreis erhältlich. Ein Upgrade zu einen Topper aus Kaltschaum oder Visco lohnt sich. Beide Varianten weisen ein hohes Raumgewicht auf – ein Indiz für lange Haltbarkeit.

    Schlafkomfort (50%):1,5
    Boxspring: Bonellfederkern 3,0
    Matratze: Tonnentaschenfedern1,0
    Anzahl der Federn: 308 Federn /m²1,0
    Topper: Kalt- / Viscoschaum (7 cm Höhe, 40 bzw. 50 kg/m³)1,0

    *Hinweis: getestet wurde das Modell mit Premium-Matratze & Kaltschaum Topper

    Hinweise zur Bewertung
    Schlafkomfort (50%)
    Boxspring
    Tonnentaschenfedern1,0
    Taschenfedern2,0
    Bonellfedern3,0
    kleine Unterfederung4,0
    kein Boxspring5,0
    Art der Matratze (bei Federkern)
    Tonnentaschenfedern1,0
    Taschenfedern2,0
    Bonellfedern4,0
    Anzahl der Federn (bei Federkern)
    ab 250 / m²1,0
    ab 225 / m²2,0
    ab 200 / m²3,0
    ab 175 / m²4,0
    < 175 / m²5,0
    Höhe der Matratze (bei Schaum)
    ab 24 cm1,0
    ab 21 cm2,0
    ab 18 cm3,0
    ab 15 cm4,0
    < 15 cm5,0
    Raumgewicht (bei Schaum)
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0
    Topper (bei Viskose)
    Höhe (50%):
    ab 6,0 cm1,0
    ab 5,0 cm2,0
    ab 4,0 cm3,0
    ab 3,0 cm4,0
    < 3,0 cm5,0
    Raumgewicht (50%):
    ab RG 501,0
    ab RG 452,0
    ab RG 403,0
    ab RG 354,0
    <  RG 355,0
    Topper (bei Kaltschaum)
    Höhe (50%):
    ab 7 cm1,0
    ab 6 cm2,0
    ab 5 cm3,0
    ab 4 cm4,0
    < 4 cm5,0
    Raumgewicht (50%):
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0

     

    Wie gut ist die Qualität?

    Insgesamt ist die Qualität des Boxspringbett Matai* mit „gut“ zu bewerten. Der Webstoff ist hochwertig und gut vernäht. Das Kopfteil ist gut gepolstert. Das Bettgestell aus Sperrholz ist ausreichend stabil und der Preisklasse angemessen. Die Bettfüße sind aus Massivholz (wahlweise auch Metall) und daher äußerst robust.

    Qualität (40%): 2,0
    Verarbeitung Möbelstoff:2,0
    Polsterung des Kopfteils:2,0
    Bettgestell: Sperrholz3,0
    Bettfüße: 5 cm Massivholz oder Metall1,0
    Hinweise zur Bewertung
    Qualität (40%)
    Bettgestell
    Massivholz1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    verstärkte Spanplatte4,0
    Spanplatte5,0
    Bettfüße
    Material (50%):
    Massivholz, Eisen1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    Kunststoff4,0
    keine Bettfüße5,0
    Höhe der Bettfüße (50%):
    ab 5 cm1,0
    ab 4 cm2,0
    ab 3 cm3,0
    ab 2 cm4,0
    keine Bettfüße5,0
    Polsterung Kopfteil
    sehr gut1,0
    gut2,0
    mittelmäßig3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0
    Verarbeitung Möbelstoff
    sehr gut1,0
    gut2,0
    mittelmäßig3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0

    Wie gut ist der Kundenservice?

    Als erfahrenere Anbieter im Schlafbereich bietet der „Betten.de“ ausschließlich Produkte einwandfreier Qualität an. Das Vertrauen in die Boxspringbetten zeigt sich in Form von 5 Jahren Garantie und der Möglichkeit eines 30-tägigen Rückgaberechts. Entspricht der Schlafkomfort nicht Ihren Vorstellungen wird die Ware kostenfrei abgeholt und das Geld zurückerstattet.

    Wie einfach ist der Aufbau?

    Der Aufbau ist einfach, da viele Teile bereits vormontiert sind. Mit etwas handwerklichen Geschick sollte es keine Probleme geben. Bei Bedarf kann ein Aufbauservice dazu gebucht werden.

    Kundenservice (5%)1,0
    Aufbau (5%):2,0
    Hinweise zur Bewertung
    Kundenservice (5%)
    sehr gut1,0
    gut2,0
    befriedigend3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0

     

    Aufbau (5%)
    sehr einfach1,0
    einfach2,0
    mittelmäßig3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0

    Welche Auswahlmöglichkeiten gibt es?

    Für den Möbelstoff des Matai Boxspringbett stehen Ihnen die vier dezenten Farbtöne anthrazit, grau, beige und braun zur Verfügung. Diese können jeweils mit gebürsteten Metallfüßen oder Holzfüßen kombiniert werden. 

    Matai Boxspringbett in anthrazit

    Boxspringbett Matai in grau (Metallfüße)

    Matai Boxspringbett mit Möbelstoff in beige

    Matai Boxspringbett in beige (Metallfüße)

    Bei der Liegefläche sind alle gängigen Breiten erhältlich – von 140, 160 und 180 cm bis hin zur etwas breiteren Ausführung in 200 cm. Ab 160 cm Liegefläche ist die Matratze zweigeteilt und wird von einem durchgehenden Bezug umhüllt.

    Es stehen insgesamt vier Härtegrade zur Auswahl, die sich für ein Körpergewicht von 50-150 kg eignen. Im Abschnitt Schlafkomfort gehen wir detailliert auf Ihren idealen Härtegrad ein. Darüberhinaus finden Sie weitere informationen zur Auswahl des passendes Toppers. 

    2. Schlafkomfort

    Für das Matai Boxspringbett stehen Ihnen drei Matratzen mit jeweils unterschiedlichen Härtegraden und drei Topper zur individuellen Kombination zur Verfügung.

    Die oberen Matratzen

    Wir haben das Matai Boxspringbett mit den Premium Matratzen getestet. Dabei handelt es sich um einen Tonnentaschenfederkern der eine adaptive und besonders punktelastische Federung besitzt.

    Premium Matratze mit 308 Federn/m²

    Punktelastisch bedeutet, dass die Matratze nur an den Stellen nachgibt, auf denen Druck lastet. Dadurch wird Ihr Körper sehr gezielt unterstützt und entlastet. Im Test konnten wir eine sehr hohe Punktelastizität nachweisen, da die Matratze mit 308 Federn/m² eine besonders hohe Federdichte besitzt. 

    Eine weitere Besonderheit bei dieser Matratzenform ist die adaptive Federleistung. Das bedeutet, dass sich mit steigendem Druck auch der Widerstand der Federn erhöht. Die Matratze passt sich daher sehr gezielt Ihrem Körpergewicht an.

    Personen mit unterschiedlichem Gewicht haben das Boxspringbett getestet. Die Wirbelsäule befand sich stets in gerader Haltung und die Körperunterstützung war sehr gut. Bei unseren Testpersonen traten am Morgen seltener Rückenbeschwerden auf.

    Ein weiterer Vorteil von Tonnentaschen-Federkernmatratzen ist, dass jede einzelne Feder in eine einzelne Stofftasche eingenäht ist. Dies macht die Matratze langlebiger und vermeidet Geräusche bei Bewegungen, da die Federn nicht aneinander reiben. Die getrennten Matratzen übertragen kaum Schwingungen, sodass Sie durch die Bewegungen Ihres Partners nicht gestört werden.

    Boxspringbett Matai im Test 6

    sehr anpassungsfähige Tonnentaschenfedern

    Boxspringbett Matai im Test 7

    hohe Punktelastizität der Matratze

    Standard Matratze mit 213 Federn/m²

    Alle drei Matratzen sind mit hochwertigen Tonnentaschen-Federkernen ausgestattet und unterscheiden sich nur in der Federanzahl. In Fachkreisen wird ab 250 Federn/m² von einer sehr guten Körperanpassung gesprochen. Demnach besitzt die Standard Matratze mit 213 Federn/m² „nur“ eine gute Körperanpassung. 

    Die Basis Matratze bietet mit 151 Federn/m² nur eine ausreichende Körperanpassung. Daher raten wir Ihnen von der Basis Variante ab und empfehlen Ihnen die Premium Matratze. 

     Federn je m²:Körperanpassung:
    Basis TTFK:151 St.mittelmäßig
    Standard TTFK:213 St.hoch
    Premium TTFK:308 St.sehr hoch

    Welcher Härtegrad passt zu mir?

    Ab einer Breite von 160 cm können Sie für jede Betthälfte einen individuellen Härtegrad wählen. Der Härtegrad H2 eignet sich bis ca. 80 kg, der Härtegrad H3 bis rund 110 kg.

    Matratzen für Übergewicht:

    Für ein Körpergewicht von 110 bis 150 kg steht zudem eine spezielle Matratze in zwei verschiedenen Härtegraden (H4 und H5) zur Verfügung. Diese sind besonders fest und punktelastisch, so das schwere Körperregionen angenehm einsinken können und eine entspannende Rückenhaltung möglich ist. 

    Um Ihren passenden Härtegrad zu bestimmen nutzen Sie einfach unseren Härtegrad Rechner.

    Härtegrad Rechner Matai Boxspringbett:

    Ihre Körpergröße
    -
    +
    Pflichtfeld!
    Ihr Körpergewicht
    -
    +
    Pflichtfeld!
    Ihr BMI beträgt
    0.00
    Pflichtfeld!

    Empfehlung für Sie:

    Härtegrad H5
    Härtegrad H4
    Härtegrad H3
    Härtegrad H2
    Körpergröße Partner*in
    -
    +
    Pflichtfeld!
    Körpergewicht Partner*in
    -
    +
    Pflichtfeld!
    BMI Partner*in
    0.00
    Pflichtfeld!

    Empfehlung für Partner*in:

    Härtegrad H5
    Härtegrad H4
    Härtegrad H3
    Härtegrad H2

    Boxspring-Matratzen:

    Die 5-Gang Bonellfederkern-Matratze in der Unterbox (Boxspring) reagiert flächenelastisch. Dies erzeugt eine leichte Federung, was dafür sorgt, dass die untere Matratze leicht mitschwingt.

    Da hier jede Betthälfte eine eigene Matratze besitzt, werden Sie die Bewegungen Ihres Partners nicht spüren. Die Liegehöhe von 58 cm ist sehr angenehm und erleichtert Ihnen das Aufstehen. 

    Der passende Topper:

    Das Matai Boxspringbett wird standardgemäß mit einem Topper aus Komfortschaum angeboten. Er macht das Liegegefühl angenehm weich, während die Matratzen Ihren Körper optimal abstützen. Der Topper ist atmungsaktiv wodurch Feuchtigkeit gut abtransportiert wird. 

    Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bezug in der Waschmaschine gereinigt werden kann. So werden die drunterliegenden Matratzen geschützt.  

    Upgrade auf hochwertigere Topper

    Der Händler bietet hochwertigere Topper aus Kalt- und ViscoschaumDiese besitzen einen stärkeren Schaumstoffkern und ein höheres Raumgewicht. Beides trägt zu einer längeren Haltbarkeit bei.

    Auch im Liegegefühl unterscheiden sich die Topper Materialien. Wenn Sie gerne wärmer und besonders weich liegen möchten empfehlen wir Ihnen einen Visco Topper. Visco-Schaum schmiegt sich exakt Ihrem Körper an wodurch es druckentlastend wirkt und ein wärmendes Schlafklima erzeugt.

    Atmungsaktiver und etwas fester im Liegegefühl ist der Kaltschaum Topper. Sollten Sie unsicher sein greifen Sie lieber zu einen Topper aus Kaltschaum. Dieser zählt zu den beliebtesten Topper Materialien. 

    Topper vom Matai Boxspringbett

    Topper Nahansicht

    Boxspringbett Matai im Test 8

    anpassungsfähiger Topper aus Visco

    3. Qualität des Matai Boxspringbett

    Hochwertige Bettfüße

    Die Verarbeitung des Boxspringbett Matai* ist insgesamt auf einem hohen Niveau. Im Vergleich zu Betten in einem ähnlichen Preisbereich fällt auf, dass hier keine Bettfüße aus Kunststoff, sondern aus Holz oder Metall verwendet werden. Dies sorgt für eine Bodenfreiheit von 5 cm und ermöglicht einen Luftaustausch der Boxspring Matratze. 

    Robustes Bettgestell

    Beim Bettgestell handelt sich um eine stabile, mit Fingerzinken verstärkte Holzkonstruktion aus Sperrholz. Diese ist mit Schaumstoff gepolstert und mit Möbelstoff bezogen. Durch das Gesamtgewicht der Matratzen und des Bettgestells entsteht eine hohe Standfestigkeit. 

    Hochwertiger wäre hier ein Bettgestell aus Massivholz, wie bei unserem Testsieger Boxspringbett BRUNO. Dies würde sich jedoch in einen höheren Preis widerspiegeln.

    Gute Verarbeitung des Bettes

    Der Möbelstoff des Boxspringbettes ist gut verarbeitet. Es lassen sich keine Webfehler oder offene Nähte erkennen. Das Kopfteil ist gut gepolstert benötigt allerdings die Stabilität einer Wand. Insgesamt ist die Qualität überzeugend. Sicherlich gibt es auch hier Luft nach oben. In diesem Preisbereich wurden unsere Erwartungen übertroffen.

    4. Kundenservice

    Auf Bewertungsportalen wie eKomi ist der Onlineshop von betten.de durchweg sehr positiv bewertet. Dabei wird unter anderem der reibungslose Ablauf von der Beratung, über die Bestellung bis hin zur Lieferung gelobt.

    Über die einzelnen Schritte nach der Bestellung sowie die Planung der Lieferung wird stets informiert. Auf Wunsch ist eine Lieferung direkt ins Schlafzimmer inklusive Aufbauservice buchbar. Auch eine Samstags- oder Feierabendlieferung ist möglich. Zudem wird das Verpackungsmaterial entsorgt und Altmöbel können durch die Spedition mitgenommen werden.

    Was fällt positiv auf?

    Grundsätzlich erhalten Sie auf das gesamte Sortiment eine Garantie von 5 Jahren. Dies ist nicht nur ein guter Service, sondern zeigt auch das Vertrauen in die eigenen Produkte und unterstreicht die Qualität der Waren. 

    Es wird zudem eine erweitertes Widerrufsrecht von 30 Tagen gewährt. Sie können das Bett bzw. die neuen Matratzen so ausgiebig testen und nicht nur kurz Probeliegen wie meist im stationären Handel. Im Ernstfall bekommen Sie Ihr Geld erstattet und die Ware wird kostenfrei per Spedition retourniert.

    Darüber hinaus nimmt der Anbieter betten.de an einem Aufforstungs-Programm in Deutschland teil. Dabei wird regelmäßig die Pflanzung neuer Bäume in Auftrag gegeben. 

    Was könnte besser sein?

    Einzelne Kunden merken an, dass der Aufbau sowie eine Lieferung ins Schlafzimmer im Preis inklusive sein sollten. Dieser Service ist allerdings nur gegen einen Aufpreis buchbar, ansonsten werden die Betten bis an die Haustür geliefert.

    Technische Daten zum Matai Boxspringbett:

    Datenblatt vom Matai Boxspringbett:

    Farben:
    Breiten: 140|160|180|200
    Länge: 200 cm
    Maße: – Gesamtlänge: 211 cm – Gesamtbreite: Liegefläche + 2 cm – Kopfteilhöhe: 117 cm – Liegehöhe: 56 cm – Fußhöhe: 5 cm

    Topper:

    – Material: Kalt- oder Viscoschaum

    – Raumgewicht: 40 bzw. 50 kg/m³

    – Höhe: 7 cm

    – waschbarer Bezug: 

    – durchgängiger Topper: 

    Matratze:

    – Art: Tonnentaschenfedern

    – Federn: 308 je m²

    – getrennte Matratzen: (in einem Bezug)

    Boxspring: 5-Gang Bonellfederkern
    Bettgestell: Schichtholz mit Fingerzinken
    Bezug: Möbelstoff
    Bettfüße: Holz oder Metall
    Anbieter: Betten.de

    Bezahlmöglichkeiten:

    – Ratenzahlung: 

    – auf Rechnung: 

    – Lastschrift: 

    – Paypal: 

    – Amazon Pay: 

    – Kreditkarte: 

    – Nachnahme: 

    Probeschlafen: ✓ (30 Tage Widerrufsrecht)
    Lieferung in Schlafzimmer: (Aufpreis)
    Garantie: 5 Jahre
    Preislevel: €€€
    Boxspringbett Matai im Test 9

    BRUNO Boxspringbett

    Note: 1,2 (sehr gut)
    Preislevel: €€€
    Boxspringbett Matai im Test 10

    Mexiana Boxspringbett

    Note: 1,3 (sehr gut)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 11

    Boxspringbett Jaramillo

    Note: 1,7 (gut)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 12

    Boxspringbett Breckle

    Note: 1,7 (gut)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 13

    Boxspringbett Chicago

    Note: 1,9 (gut)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 14

    Boxspringbett King

    Note: 2,2 (gut)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 15

    Musterring Boxspringbett

    Note: 2,6 (befriedigend)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 16

    Inosign Boxspringbett

    Note: 2,8 (befriedigend)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 17

    Boxspringbett Bea

    Note: 2,9 (befriedigend)
    Preislevel: €€€€€
    Boxspringbett Matai im Test 18

    Boxspringbett B-Famous

    Note: 3,2 (befriedigend)
    Preislevel: €€€€€

    Boxspringbett Matai im Test 20Hallo ich bin Patrick von Boxspringbetter.de

    Gemeinsam mit meinem Team beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit Boxspringbetten. Unser Ziel ist es Sie ausführlich zu informieren und objektiv zu beraten (Erfahren Sie mehr: Über uns).

    Bei Fragen können Sie mir gerne eine private Nachricht zukommen lassen oder einen Kommentar hinterlassen:

    2 Kommentare

    1. Hallo Patrick,

      gibt es das Bett auch in grau?

      Antworten
      • Hallo Sandra, das Matai Boxspringbett ist in weiteren Ausführungen* in den Farben grau, beige und braun sowie in den Größen 140, 160, 180 und 200 cm verfügbar. Hier ist die Lieferzeit jedoch deutlich länger. Beim Matai Express in anthrazit beträgt sie nur wenige Tage.
        Viele Grüße

        Antworten

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    19 − sechs =

    Persönliche Nachricht an Patrick

    13 + 7 =

    Kommentar