Lövgren Storebror Boxspringbett im Test
     Farben:
     Breiten: 120|140|160|180|200
     Preislevel: €€€
     Testnote: gut (1,6)

    • Faires Angebot – 100 Tage Probeschlafen
    • Qualität die überzeugt – 10 Jahre Garantie auf die Matratzen
    • separate Obermatratzen – keine Schwingungen spürbar
    • punktgenaue Unterstützung der Wirbelsäule
    • gemeinsame Liegefläche dank durchgehendem Visco-Topper
    • stabiles Bettgestell aus Schichtholz & Bettfüßen aus Massivholz
    • sehr gut gepolstertes Kopfteil – ideal zum Anlehnen
    • Kauf auf Rechnung & Ratenzahlung möglich
    • leichter und schneller Aufbau innerhalb von 20 Minuten
    • auf Wunsch Lieferung ins Schlafzimmer & Aufbauservice 

    • mäßige Geruchsbildung beim Topper
    • Untermatratze mit einfachen Bonellfederkern
    • sehr knapp gehaltene Aufbauanleitung
    Schlafkomfort:1,5
    Viscotopper Raumgewicht von RG 50 (sehr gut) mit 4 cm Höhe (sehr gut)1,0
    Obermatratze Tonnentaschenfedern mit 278 Federn/m²1,0
    Untermatratze Bonellfederkern3,0
    Körperunterstützung2,0
    Punktelastizität1,0
    Schwingungen keine Schwingungen bei Bewegung des Partners1,0

    Qualität:1,7
    Nähte2,0
    Geruchsbildung mäßiger Geruch beim Topper3,0
    Bettgestell aus Schichtholz2,0
    Kopfteil Stabilität, Dicke, Polsterung1,0
    Bettfüßaus Massivholz (sehr gut), 4 cm Höhe (befriedigend)2,0
    Bezügwaschbar1,0
    Herstellergarantie 10 Jahre1,0

    Kundenservice:1,7
    Kommunikation2,0
    Lieferfrist eingehalten1,0
    Anlieferung bis ins Schlafzimmer, Verpackung wurde nicht mitgenommen2,0

    Aufbau:1,5
    Aufbaudauer 20 Minuten1,0
    Schwierigkeit einfach da vormontiert, Anleitung recht knapp2,0

    *Informationen zu unseren Boxspringbett Testkriterien 

    Zusammenfassung Lövgren Storebror Test

    Wir haben das Lövgren sehr genau unter die Lupe genommen. In diesem Testbericht stellen wir Ihnen die Stärken und Schwächen des Modells vor. Vor dem Testbericht geben wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse.

    Wie gut ist der Schlafkomfort?

    Insgesamt ist der Schlafkomfort als gut zu beurteilen. Die Kombination der Matratzen sorgte bei allen Testpersonen für erholsamen Schlaf. Einige berichten, dass sie sich erst an den Topper aus Viscoschaum gewöhnen mussten – doch dazu später mehr. Vom Hersteller wird ein Körpergewicht von mind. 60 kg empfohlen. Unser Test hat gezeigt, dass für leichtere Personen (weniger als 55 kg) dieses Bett zu hart war.

    Lövgren Storebror Boxspringbett TestWas taugt das Lövgren Storebror Boxspringbett ?

    Beim richtigen Körpergewicht bietet das Lövgren Storebror aber eine gute Körperunterstützung und sehr hohe Punktelastizität. Hochwertige Matratzen besitzen für eine gezielte Körperanpassung mindestens 250 Federn je m². Im Lövgren Storebror sind sogar 278 Federn je m² verbaut – ein sehr guter Wert.

    In Kombination mit den flächenelastischen Bonell-Matratzen unten, entsteht eine leichte Unterfederung. Sicherlich ist Bonell nicht der hochwertigste Federkern, aber als Untermatratze ausreichend.

    Schwingungen, die bei Bewegung des Partners entstehen, konnten trotz des durchgängigen Toppers nicht nachgewiesen werden. Einen ruhigen Schlaf steht also nichts im Weg.

    Schlafkomfort:1,6
    Viscotopper Raumgewicht von RG 50 (sehr gut) mit 4 cm Höhe (sehr gut)1,0
    Obermatratze Tonnentaschenfedern mit 278 Federn/m²1,0
    Untermatratze Bonellfederkern3,0
    Körperunterstützung2,0
    Punktelastizität2,0
    Schwingungen keine Schwingungen bei Bewegung des Partners1,0

    Wie ist die Qualität des Bettes?

    Die Qualität des Bettes ist ingesamt gut. Das Bettgestell besteht aus Schichtholz und wird durch Massivholzleisten verstärkt. Hier wäre nur reines Massivholz noch hochwertiger, was sich allerdings auch im Preis widerspiegeln würde. Die Füße sind aus sehr robusten Massivholz, könnten für eine noch bessere Luftzirkulation jedoch etwas höher sein.

    Sehr gut sind Stabilität und Polsterung des Kopfteils. Das Anlehnen beim TV sehen oder Lesen ist sehr angenehm. Die Nähte sind insgesamt gut verarbeitet, ab und zu lässt sich ein Faden finden. Es waren aber keine Webfehler zu finden.

    Der Topperbezug ist abnehmbar und kann problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden. Dies trägt zur längeren Haltbarkeit des Boxspringbettes bei. Insgesamt ist die Qualität des Lövgren Storebrors* ordentlich. Dies bestätigt auch die 10-jährige Garantie auf die Matratzen.

    Lövgren Storebror Boxspringbett Frontansicht

    Qualität:1,6
    Nähte2,0
    Geruchsbildung mäßiger Geruch beim Topper3,0
    Bettgestell aus Schichtholz2,0
    Kopfteil Stabilität, Dicke, Polsterung1,0
    Bettfüßaus Massivholz (sehr gut), 4 cm Höhe (gut)1,5
    Bezüge1,0
    Herstellergarantie 10 Jahre1,0

    Für wen ist das Lövgren Storebror ideal?

    Dieses Boxspringbett eignet sich besonders für Personen die auf der Suche nach einem guten Preis-Leistungsverhältnis sind. Insgesamt überzeugt das Lövgren Storebror von Dormando mit einer guten Qualität. Für diese Preiskategorie werden die Erwartungen sogar übertroffen. Wer Wert auf allerhöchste Qualität legt, sollte sich das Bruno Boxspringbett ansehen.

    Welche Auswahlmöglichkeiten gibt es?

    Das Lövgren Storebror Boxspringbett ist in 5 Breiten und drei Farben erhältlich – silbergrau, schwarz und braun. Wir haben uns für für silbergrau entschieden, wobei die Farbe eher einem schönen hellgrau entspricht.

    Wie ist der Kundenservice?

    Die Fachkompetenz vom Kundenservice war sehr gut, allerdings hat die ein oder andere Antwort auf sich warten lassen. Die Lieferfrist wurde perfekt eingehalten, denn das Bett wurde sogar 2 Tage früher geliefert. Die Anlieferung erfolgte bis ins Schlafzimmer. Die Verpackung wurde jedoch erst auf Nachfrage mitgenommen.

    Wir hatten die Möglichkeit das Bett 100 Nächte lang zu testen. Sagt uns das Bett wider Erwarten nicht zu, würden wir bei Retoure einen Warengutschein in Höhe des Kaufpreises erhalten. Im Ernstfall hätten wir beim Anbieter aus einem breiten Sortiment an Matratzen, Lattenrosten und Betten eine Alternative wählen können. Hiervon mussten wir aber keinen Gebrauch machen.

     Anlieferung eines BoxspringbettesAnlieferung vom Lövgren Storebror 

    Kundenservice:1,7
    Kommunikation2,0
    Lieferfrist eingehalten1,0
    Anlieferung bis ins Schlafzimmer, Verpackung wurde nicht mitgenommen2,0

    Wie einfach war der Aufbau?

    Nachdem wir die Aufbauanleitung gefunden hatten (die unter das Kopfteil geklebt war), war der Aufbau nach 20 Minuten erledigt. Die Anleitung ist zwar knapp gehalten aber dennoch verständlich. Die Füße waren bereits montiert, sodass wir die Matratzen nur in Position bringen und das Kopfteil einhängen mussten. Insgesamt war der Aufbau einfach.

    Aufbau:1,5
    Aufbaudauer 20 Minuten1,0
    Schwierigkeit einfach da vormontiert, Anleitung recht knapp2,0

    Unsere Erfahrungen mit dem Lövgren Strorebror Boxspringbett und weitere Details erfahren Sie im folgendem Testbericht.

    Ausführlicher Testbericht zum Lövgren Storebror

    1. Schlafkomfort

    Das Lövgren Boxspringbett bietet hohen Schlafkomfort. Durch die gut abgestimmte Kombination von Bonell- und Tonnentaschenfederkern-Matratzen, ergänzt durch den anpassungsfähigen Visco-Topper, wird Ihr Körper gezielt unterstützt und entlastet.

    Aufbau Lövgren StorebrorAufbau des Lövgren Storebror Boxspringbettes 

    Boxspring-Matratzen:

    Die 4-Gang Bonellfederkern-Matratze in der Unterbox (Boxspring) reagiert flächenelastisch. Dies erzeugt eine leichte Federung, was dafür sorgt, dass die untere Matratze leicht mitschwingt.

    Da hier jede Betthälfte eine eigene Matratze besitzt (ab 160 cm Breite), werden Sie die Bewegungen Ihres Partners kaum spüren. Die Liegehöhe von 62 cm ist angenehm und erleichtert das Aufstehen am Morgen deutlich.

    Obermatratze(n):

    Die aufgelegten Tonnentaschenfederkern-Matratzen besitzen eine adaptive und besonders punktelastische Federleistung. Punktelastisch bedeutet, dass die Matratze nur an den Stellen nachgibt, auf denen Druck lastet.

    So wird Ihr Körper sehr gezielt unterstützt und entlastet. Im Test konnten wir eine sehr hohe Punktelastizität nachweisen.

    Matratze mit hoher Punktelastizität 

    Eine weitere Besonderheit bei dieser Matratzenform ist die adaptive Federleistung. Das bedeutet, dass sich mit steigendem Druck auch der Widerstand der Federn erhöht.

    Die Matratze passt sich gezielt an Ihr Körpergewicht an, weshalb das Lövgren Storebror für Personen zwischen 60-110 kg geeignet ist.

    Tonnentaschenfedern passen sich automatisch dem Gewicht an 

    Personen mit unterschiedlichem Gewicht haben das Boxspringbett getestet. Die Wirbelsäule befand sich stets in gerader Haltung und die Körperunterstützung war sehr gut. Bei den Testpersonen traten am Morgen seltener Rückenbeschwerden auf.

    Ein weiterer Vorteil von Tonnentaschen-Federkernmatratzen ist, dass jede einzelne Feder in eine einzelne Stofftasche eingenäht ist. Dies macht die Matratze langlebiger und vermeidet Geräusche bei Bewegungen, da die Federn nicht aneinander reiben. Die getrennten Matratzen übertragen kaum Schwingungen, sodass Sie durch die Bewegungen Ihres Partners nicht gestört werden.

     

    Topper:

    Der durchgängige Viscoschaum-Topper verbindet die Matratzen schließlich zu einer Einheit, sodass Sie nichts von der „Besucherritze“ spüren. Dieses Material reagiert auf Körperwärme und schmiegt sich genau Ihrem Körper an – diese Eigenschaft ist auch als „Memory Effekt“ bekannt.

    Topper im Testder Topper passt sich gezielt dem Körper an

    Es entsteht ein angenehm weiches, unterstützendes Liegegefühl. Personen die oft Verspannungen im Rücken haben loben diesen Topper, da er durch die gezielte Anpassung genau diese lindert. Falls Sie mit diesem Material nicht vertraut sind, ist es möglich, dass Ihr Körper einige Nächte benötigt um sich daran zu gewöhnen. Die Qualität eines Toppers wird vor allem durch ein hohes Raumgewicht und seine Dicke bestimmt. Je höher dieser Wert, desto gezielter die Anpassung an den Körper und desto länger die Haltbarkeit. Hier bietet das Lövgren Storebror mit einem Raumgewicht von 50 kg pro m³ und 4 cm Höhe den Topwert in unserem Test.

    Insgesamt kommt das Boxspringbett auf eine angenehme Einstiegshöhe von 62 cm. Das Aufstehen am Morgen fällt wesentlich leichter als in herkömmlichen Betten.

    Angenehme Einstiegshöhe

    2. Qualität & Verarbeitung

    Das Lövgren Storebor Boxspringbett* in Skandinavien von erfahrenen Tischlern und Polsterern gefertigt wird. Dort wird besonderen Wert auf die einwandfreie Qualität und Verarbeitung der Stoffe gelegt.

    Anfangs ging ein stärkerer Eigengeruch vom Topper aus, der erst nach einigen Tagen verschwand. Dieser Geruch ist gesundheitlich zwar unbedenklich, wurde jedoch häufig als störend empfunden. Wir haben das Boxspringbett deshalb erst nach 24 Stunden benutzt. Etwa einer Woche später war der Geruch vollkommen verflogen. Der Bezug des Toppers ist übrigens abnehmbar und bei 40 °C waschbar.

    Boxspringbett Bezug im Testabnehmbarer Topperbezug

    Der Möbelstoff wirkt robust und ist gut befestigt. Die Nähte sind sauber verarbeitet und nur vereinzelt war ein loser Faden zu finden. Webfehler konnten wir keine finden.

    Nähte beim Lövgren Storebror BoxspringbettSaubere Verarbeitung der Nähte

    In unserem Test überzeugte das Kopfteil vom Lövgren Boxspringbett am meisten. Es ist sehr gut gepolstert, sehr stabil und angenehm zum Anlehnen. Das freistehende Kopfteil gab beim Anlehnen nur 1,7 cm nach. Da es auf der Rückseite nicht mit Möbelstoff überzogen ist, sollte es trotzdem an der Wand stehen.

    Kopfteil im Test mit sehr guter Polsterung 

    Wie stabil ist das Boxspringbett?

    Das robuste Bettgestell aus Schichtholz ist zusätzlich mit Massivholzleisten verstärkt. Dies verleiht dem Lövgren Boxspringbett eine gute Stabilität. Die Füße sind aus Massivholz gefertigt und silberfarben lackiert. Sie verleihen dem Bett ordentlich Standfestigkeit. Selbst beim Verschieben brachen die Füße in unserem Test nicht heraus.

    Fußteile aus Massivholz sorgen für ordentlich Standfestigkeit

    Wie langlebig sind die Matratzen?

    Bisher gibt es keinerlei Langzeittests zur Haltbarkeit der Matratzen. Da es sich jedoch um sehr hochwertige Matratzen mit 10 Jahren Herstellergarantie handelt,  ist von einer langen Haltbarkeit auszugehen.

    3. Kundenservice

    Wie bereits erwähnt bietet Dormando für die Matratzen des Boxspringbett Lövgren 10 Jahre Garantie. Daneben haben Sie die Möglichkeit das Bett bei Nichtgefallen bis zu 100 Tage nach Kauf umzutauschen.

    Per E-Mail oder Telefon können Sie ganz einfach einen Abholtermin mit Dormando vereinbaren. Der Kundenservice wird von vielen Kunden hoch gelobt. Sie haben die Möglichkeit sich sowohl telefonisch als auch per Chat-Funktion beraten zu lassen. Dormando ist außerdem als Trusted Shop zertifiziert und erfüllt alle dort geltenden Qualitätskriterien.

    Dormando bietet Ihnen alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten und zudem eine Ratenfinanzierung an. Hierbei können Sie das Lövgren Storebror bequem über mehrere kleine Raten erwerben. Weitere Details erfahren Sie direkt während des Bestellvorgangs.

    4. Aufbau & Lieferung

    Bereits bei der Auswahl des gewünschten Modells bekommen Sie die voraussichtliche Lieferzeit angezeigt – in der Regel zwischen 1 und 3 Wochen. Dormando bietet Ihnen drei Versandoptionen an – eine gute Wahl ist der Komfortversand.

    Die Lieferung erfolgt nach Terminvereinbarung mit der Spedition und das Bett wird Ihnen von den Speditions-Mitarbeitern direkt bis ins Schlafzimmer getragen.

    Der Aufbau des Lövgren Boxspringbettes* war schnell und einfach innerhalb einer Viertelstunde erledigt. Da die einzelnen Teile relativ sperrig sind, empfiehlt es sich eine zweite Person zur Hilfe zu organisieren. Inklusive Auspacken und Entsorgen der Verpackung benötigten wir etwa 25 Minuten. Bei der Bestellung kann auch eine Verpackungsentsorgung zugebucht werden.

    An den Boxen sind bereits die Standfüße sowie die Scharniere für das Kopfteil vormontiert. Für die Boxen wird ein zusätzliches Verbindungsstück mitgeliefert, welches innerhalb weniger Minuten angeschraubt ist. Es verbindet die Betthälften beim Zusammenschieben über ein Klick-System und verhindert ein Verrutschen der Boxen.

    Aufbau Lövgren Storebror im Test vormontiertes Kopfteil wird einfach eingehängt 

    Verbindungsstück Lövgren StorebrorSchrauben & Verbindungsstück für Unterboxen

    Anschließend wird das Kopfteil eingehängt und die Tonnentaschenfederkern-Matratze(n) sowie der Topper aufgelegt. Für den reinen Aufbau haben wir etwa 15 Minuten benötigt.

    Fakten & Maße
    • Gesamtlänge: 210 cm
    • Gesamtbreite: entspricht Liegefläche
    • Kopfteilhöhe: 115 cm
    • Liegehöhe: 62 cm
    • Fußhöhe: 3 cm
    • Topper Höhe: 7 cm
    • Topper Raumgewicht:  50 kg/m³
    • Topper Bezug waschbar: 
    • Federn Obermatratze: 278 Tonnentaschenfedern/m²
    • Untermatratze: Bonellfederkern
    • Bezug: Möbelstoff
    • Material Bettgestell: Schichtholz mit Massivholzleisten
    • Material Füße: Massivholz
    • Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift, auf Rechnung, Sofort-Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte, PayPal, Finanzierung
    • Lieferung bis ins Schlafzimmer: ✓ (Aufpreis)
    • Aufbauservice zubuchbar: ✓ (Aufpreis)

     Note: sehr gut (1,2)
    Boxspringbett Testsieger BRUNO

     Note: gut (2,5)
    Bea Boxspringbett Test
    Inhaltsverzeichnis:
    ► Schlafkomfort
    ► Qualität
    ► Kundenservice
    ► Lieferung & Aufbau
    Ihre Vorteile:
    • Preis-Leistungssieger
    • sehr guter Schlafkomfort
    • 100 Nächte Probeschlafen
    • 10 Jahre Garantie auf Matratzen
    • gut gepolstertes Kopfteil
    • Kauf auf Rechnung möglich
     

    Zum Anbieter*

    Sie haben noch eine Frage? Dann hinterlassen Sie einfach einen Kommentar. 

    45 Kommentare

    1. Hallo Patrick,

      neben den Lövgren Storebror Boxspringbett habe ich noch 2 Betten in der engeren Auswahl:

      Boxspringbett Maum I

      Boxspringbett Eustis

      Fur die 2 erwähnten betten kann ich keine testberichte finden. Was meinst du Welches Bett sollte ich wählen?

      Danke

      Antworten
      • Hallo Anes,
        vielen Dank für deine Anfrage. Bei beiden von dir genannten Betten kann ich leider keine Angaben über die Anzahl der in den Matratzen verbauten Federn finden. Daher ist eine seriöse Aussage leider nicht möglich. Meine Erfahrung ist jedoch, dass diese Angaben i.d.R. nicht ohne Grund „verheimlicht“ werden.

        Das Bettgestell des Lövgren Storebror ist zudem aus gut verleimtem Schichtholz, während bei den Alternativen laut den Angaben verstärkte Spanplatten verwendet werden. Die Stabilität des Lövgren wird daher vermutlich höher sein.

        Viele Grüße, Patrick

        Antworten
    2. Hallo,
      wir möchten gern ein Boxspringbett für unser Gästezimmer kaufen, damit es nicht so nach Schlafzimmer aussieht, würden wir es gern ohne Kopfteil aufstellen. Ist dies mit diesem Bett möglich?..Bei einer Breite von 1,40m

      Antworten
      • Hallo Regine,

        das Lövgren Storebror benötigt das Kopfteil zur Stabilität und kann nicht weggelassen werden. Ich empfehle Ihnen das Boxspringbett Bella von Möbelfreude. Dieses besitzt kein Kopfteil, gibt es in 3 verschiedenen Farben und ist das Schwesternmodell des Topsellers Bea. Als Gästebett rate ich Ihnen zu H3-Matratzen, da härtere Matratzen erfahrungsgemäß deutlich länger halten. Viele Grüße!

        Antworten

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Datum
    Modell
    Lövgren Storebror Boxspringbett
    Bewertung
    51star1star1star1star1star