Boxspringbetten mit niedrigen Kopfteil für Dachschrägen

    Ein Boxspringbett mit niedrigen Kopfteil ist nicht immer nur eine Frage des persönlichen Geschmacks. Oftmals sind Boxspringbetten für Dachschrägen oder ungünstig geschnittene Räumen die letzte Möglichkeit nicht auf den hohen Schlafkomfort verzichten zu müssen. Niedrige Kopfteile von 100, 90 oder gar 80 cm Höhe sind daher sehr beliebt.

    Bei uns finden Sie die besten Boxspringbetten mit niedrigem Kopfteil.  Bevor Sie sich für ein Boxspringbett in einer Dachschräge entscheiden gibt es einiges zu beachten. Oftmals kommt es auf wenige Zentimeter an, die darüber entscheiden ob das Bett in ihr Schlafzimmer passt. Wir geben Ihnen daher nützliche Tipps zum richtigen Messen.

    Die 3 beliebtesten Boxspringbetten mit niedrigem Kopfteil

    Boxspringbetten Testsieger

    Boxspringbett
    1,2 (sehr gut)
    Preislevel: €€€€
    Kopfteilhöhe: 100 cm

    Schlafkomfort: 1,2

    Matratze: Kaltschaum mit Naturlatexschicht

    Naturlatex ist das Material mit der höchsten Punktelastizität, d.h. es passt sich äußerst gezielt Ihrem Körper an. Die Naturlatexschicht verteilt Ihr Gewicht gleichmäßig auf den darunterliegenden 7-Zonen Kaltschaumkern. 

    Ihre Wirbelsäule wird sehr punktuell gestützt und entlastet – egal in welcher Liegeposition:

    bester Schlafkomfort im Boxspringbett Test

    Dank der gezielten Gewichtsverteilung sind Härtegrade nicht notwendig. Die Matratze passt ihre Stützkraft zwischen 50 und 110 kg „automatisch“ Ihrem Gewicht an. 

    Boxspring: Tonnentaschenfedern

    Tonnentaschenfedern sind die hochwertigsten Federn im Boxspring. Sie sind besonders robust und langlebig.

    Topper: Kaltschaum

    Kaltschaum ist atmungsaktiv und erzeugt ein mittelfestes Liegegefühl. Das Raumgewicht von 45 kg/m³ steht für eine sehr hohe Qualität.

    Qualität: 1,0

    Der Boxspringbetten Testsieger besitzt die höchste Qualität und wird ausschließlich in Deutschland gefertigt. Alle verwendeten Materialien sind schadstofffrei.

    Bettgestell und Bettfüße sind aus sehr robustem Massivholz gefertigt. Vom TÜV wurde eine lange Haltbarkeit der Matratzen bestätigt. Der Hersteller gewährt 10 Jahre Garantie und 30 Nächte Probeschlafen. 

    Fazit

    Der Testsieger ist die richtige Wahl, wenn Sie ein Boxspringbett mit höchster Qualität und hervorragendem Schlafkomfort suchen.

    Datenblatt:

    • Breiten: 140|160|180|200
    • Farben: 
    • Boxspring: Tonnentaschen-Federkern
    • Matratze: Kaltschaum & Naturlatex
    • Topper: Kaltschaum
    • Gewicht: geeignet für 50-110 kg 
    • Bezug: Möbelstoff
    • Liegehöhe: 65 cm
    • Kopfteilhöhe: 120 cm
    • auch mit gestepptem Kopfteil 
    • auch mit niedrigem Kopfteil 
    • 10 Jahre Garantie
    • 30 Nächte kostenlos Probeschlafen
    • kostenlose Lieferung an Wunschort 

    Beste Preis-Leistung

    Boxspringbett
    2,0 (gut)
    Preislevel: €€€€€
    Kopfteilhöhe: klappbar 73-103 cm

    Schlafkomfort: 2,0

    Matratze: Taschenfederkern

    Taschenfedern sind einzeln in Stofftaschen verpackt und reagieren getrennt voneinander. Dadurch passt sich jede Feder gezielt Ihrem Körper an. 

    Punktelastizität - beste Boxspringbetten im Test

    Gute Boxspringbetten besitzen mindestens 200 Federn/m². Mit 233 Federn je m² unterstützt dieses Boxspringbett ihren Körper punktgenau und sorgt für eine optimale Haltung der Wirbelsäule. Für eine lange Haltbarkeit empfehlen wir Ihnen den Härtegrad H3.

    Boxspring: Bonellfederkern

    Bonellfedern im Boxspring besitzen eine mittlere Haltbarkeit und sorgen für eine flächenelastische Federung. 

    Topper: Kaltschaum oder Gelschaum

    Zu diesem Modell empfehlen wir Ihnen einen Topper aus wärmendem Visco Schaum* oder anschmiegsamen Gelschaum* zu wählen. Mit einem Raumgewicht von RG 50 sind sie von sehr hoher Qualität.

    Qualität: 2,0

    Der Preis-Leistungssieger besitzt eine gute Qualität. Das Bettgestell ist aus stabilem Sperrholz gefertigt. Hier wäre Massivholz zwar besser aber auch kostenintensiver. Bettfüße aus Metall verleihen dem Bett eine hohe Stabilität. 

    Der Hersteller gewährt leider keine Garantie. Vom Händler gibt es jedoch eine 30-tägige Rückgabegarantie

    Fazit

    Wenn Sie ein gutes Boxspringbett zu einem fairen Preis suchen, ist dieses Modell genau das Richtige.

    Datenblatt

    • Breiten: 90|140|160|180 cm
    • Farben:
    • Boxspring: Bonellfederkern
    • Matratze: Taschen-Federkern
    • Topper: Kalt- oder Gelschaum
    • Gewicht: geeignet für 50-140 kg 
    • Bezug: Möbelstoff
    • Liegehöhe: 55 cm
    • Kopfteilhöhe: anpassbar von 73-103 cm
    • keine Garantie, nur 2 Jahre Gewährleistung 
    • 30 Tage Rückgabe-Garantie 
    • Lieferung an Wunschort 

    Bestes Boxspringbett < 1000 €

    Boxspringbett
    2,8 (befriedigend)
    Preislevel: €€€€€
    Kopfteilhöhe: 90 cm

    Schlafkomfort: 2,3

    Matratze: Taschenfederkern

    Taschenfedern sind einzeln in Stofftaschen eingenäht. Sie reagieren daher auch einzeln auf Ihren Körper und passen sich diesem somit gezielt an. 

    Bei diesem Modell kommen 248 Federn je m² zum Einsatz – ein ordentlicher Wert der für einen angenehmen Liegekomfort sorgt. 

    Boxspring: Bonellfederkern

    Bonellfedern im Boxspring besitzen eine mittlere Haltbarkeit und sorgen für eine leichte Unterfederung. 

    Topper: Viscoschaum

    Viscoschaum reagiert auf Körperwärme und speichert diese. Das Schlafklima ist warm und das Liegegefühl relativ weich. Ein Raumgewicht von RG 45 kg/m³ und eine Höhe von 5 cm weisen auf eine gute Qualität hin.

    Qualität: 3,7

    Bei einem Modell unter 1000€ müssen Sie Abstriche hinsichtlich der Qualität machen. Das Bettgestell ist aus verstärkter Spanplatte gefertigt und daher weniger stabil als Massiv- oder Schichtholz. Die Bettfüße aus Kunststoff sind robust.

    Der Hersteller gewährt keine Garantie. Sie können das Bett jedoch 30 Nächte Probeschlafen.

    Fazit

    Dieses Boxspringbett ist die richtige Wahl, wenn Sie guten Schlafkomfort zum Schnäppchenpreis suchen.

    Datenblatt

    • Breiten: 140|160|180|200|220 cm
    • Farben:
    • Boxspring: Bonellfederkern
    • Matratze: Taschen-Federkern
    • Topper: Viscoschaum
    • Gewicht: geeignet für 50-110 kg 
    • Bezug: Möbelstoff
    • Liegehöhe: 65 cm
    • Kopfteilhöhe: ohne
    • keine Garantie X
    • 30 Tage Probeschlafen 
    • kostenlose Lieferung an Wunschort 
    Hinweise zur Bewertung
    Schlafkomfort (50%)
    Boxspring
    Tonnentaschenfedern1,0
    Taschenfedern2,0
    Bonellfedern3,0
    kleine Unterfederung4,0
    kein Boxspring5,0
    Art der Matratze (bei Federkern)
    Tonnentaschenfedern1,0
    Taschenfedern2,0
    Bonellfedern4,0
    Anzahl der Federn (bei Federkern)
    ab 250 / m²1,0
    ab 225 / m²2,0
    ab 200 / m²3,0
    ab 175 / m²4,0
    < 175 / m²5,0
    Höhe der Matratze (bei Schaum)
    ab 24 cm1,0
    ab 21 cm2,0
    ab 18 cm3,0
    ab 15 cm4,0
    < 15 cm5,0
    Raumgewicht (bei Schaum)
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0
    Topper (bei Viskose)
    Höhe (50%):
    ab 6,0 cm1,0
    ab 5,0 cm2,0
    ab 4,0 cm3,0
    ab 3,0 cm4,0
    < 3,0 cm5,0
    Raumgewicht (50%):
    ab RG 501,0
    ab RG 452,0
    ab RG 403,0
    ab RG 354,0
    <  RG 355,0
    Topper (bei Kaltschaum)
    Höhe (50%):
    ab 7 cm1,0
    ab 6 cm2,0
    ab 5 cm3,0
    ab 4 cm4,0
    < 4 cm5,0
    Raumgewicht (50%):
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0
    Qualität (40%)
    Bettgestell
    Massivholz1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    verstärkte Spanplatte4,0
    Spanplatte5,0
    Bettfüße
    Material (50%):
    Massivholz, Eisen1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    Kunststoff4,0
    keine Bettfüße5,0
    Höhe der Bettfüße (50%):
    ab 5 cm1,0
    ab 4 cm2,0
    ab 3 cm3,0
    ab 2 cm4,0
    keine Bettfüße5,0
    Garantie
    10 Jahre1,0
    5 Jahre2,0
    3 Jahre3,0
    1 Jahr4,0
    keine5,0
    Kundenservice (5%)
    sehr gut1,0
    gut2,0
    mittelmäßig3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0
    Aufbau (5%)
    sehr gut1,0
    gut2,0
    mittelmäßig3,0
    ausreichend4,0
    mangelhaft5,0

    1. Boxspringbetten für Dachschrägen

    Für Dachschrägen muss die Planung des Boxspringbettes gut überlegt sein. Es macht einen großen Unterschied ob das Boxspringbett direkt mit dem Kopfende in die Dachschräge oder parallel zur Dachschräge stellen möchten.

    1.1 Boxspringbett mit niedrigem Kopfteil in Dachschräge:

    Wenn Ihr Boxspringbett mit dem Kopfende unter der Dachschräge steht hat das den Vorteil, dass beide Personen bequem das Bett verlassen können. Dank der starken Steigung von Dachschrägen ist das unangenehme Kopfstoßen weitestgehend ausgeschlossen.

    Wie hoch darf das Kopfteil maximal sein?

    Die maximale Höhe des Kopfteils lässt sich einfach über die Höhe des sogenannten Drempels (der geraden Wand) berechnen. Ist das Kopfteil des Boxspringbettes niedriger, passt es ohne Probleme in die Dachschräge. Auch wenn das Kopfteil höher als der Drempel ist, muss dies kein Ausschlusskriterium sein.

    Boxspringbett niedriges Kopfteil im Test 1

    Boxspringbett in Dachschräge

    Boxspringbett mit niedrigen Kopfteil in Dachschräge

    Boxspringbett Testsieger mit niedrigem Kopfteil

    Wussten Sie schon? Den Boxspringbetten Testsieger gibt es jetzt auch mit niedrigem Kopfteil von 100 cm Höhe.

    Das Kopfteil ist höher als der Drempel

    Entsteht eine kleine Lücke zwischen Bett und Wand nutzen Sie diesen doch einfach als zusätzlichen Stauraum. Hier können z.B. klappbare Wäscheständer oder ein Bügelbrett unauffällig und leicht verschwinden. Voraussetzung ist, dass das Kopfteil ausreichend stabil ist, da es nur von der Schräge leicht gehalten wird. Boxspringbetten mit wackeligem Kopfteil sind dafür ungeeignet.

    Anlehnen am Kopfteil trotz Dachschräge:

    Das Kopfteil passt problemlos in Ihre Dachschräge? Je nach Höhe der Dachschräge und Körpergröße ist ein Anlehnen am Kopfteil eventuell nicht möglich. Um zu erfahren ob Sie sich bequem Anlehnen können, berechnen Sie einfach Ihre Sitzhöhe. Dazu addieren Sie die Liegehöhe des Boxspringbettes (vom Hersteller angegeben) mit Ihrer Körperhöhe im Sitzen (von Hüfte bis Kopf). Ist Ihre Sitzhöhe niedriger als der Drempel werden Sie keine Probleme beim Anlehnen am Kopfteil haben. Es fehlen nur wenige Zentimeter? Durch die Dicke des Kopfteils sitzen Sie ohnehin weiter weg vom Drempel. Dadurch ist die Dachschräge bereits höher und das Anlehnen sogar trotzdem möglich.

    Eine weitere Möglichkeit ist es, das Boxspringbett weiter weg von der Wand, frei im Raum aufzustellen. Dazu sollte die Rückseite des Kopfteils mit Möbelstoff bezogen sein. Achten Sie darauf, dass das Kopfteil ausreichend stabil ist und nicht die Stabilität einer Wand benötigt.

    Boxspringbett mit niedrigen Kopfteil

    Günstiges Boxspringbett mit extra niedrigem Kopfteil (90cm)

    Boxspringbetten mit einer Kopfteilhöhe von unter einem Meter sind selten. Häufig handelt es sich um teure Spezialanfertigungen. Dieser Händler bietet Boxspringbetten mit 90 cm Höhe zu günstigen Preisen an.

     

    1.2 Boxspringbett niedriges Kopfteil – parallel zur Dachschräge:

    Eine weitere Möglichkeit ist das Aufstellen des Boxspringbettes quer zur Dachschräge. Vor allem diese Variante erfordert eine genaue Abmessung bei der Planung. Folgende Punkte sind zu beachten:

    Breite und Höhe des Boxspringbettes

    Die Breite des Boxspringbettes entscheidet darüber wo das Kopfteil des Boxspringbetts auf die Dachschräge trifft. Bei vielen Modellen steht das Kopfteil seitlich mehrere Zentimeter über die Liegefläche hinaus. Achten Sie daher unbedingt auf die Angabe zur Gesamtbreite des Boxspringbettes und nicht nur auf die Breite der Liegefläche. Im Zweifel fragen Sie bitte beim Hersteller oder Händler nach.

    Boxspringbett niedriges Kopfteil im Test 2

    Boxspringbett parallel zur Dachschräge

    Wie hoch darf das Kopfteil sein?

    Falls Sie das Bett quer zur Schräge aufstellen möchten, ist das Bestimmen der maximalen Kopfteilhöhe etwas aufwendiger. Messen Sie am besten direkt an der Wand die Gesamtbreite des Boxspringbettes ab. Beginnen Sie an dem Punkt, an dem die Liegefläche des Bettes beginnen darf. Achten Sie darauf, dass ein überstehendes Kopfteil genug Platz an der Wand hat um nicht z.B. eine Tür zu verdecken.

    Von dem Punkt unter der Dachschräge aus bestimmen Sie nun die mögliche Höhe des Kopfteils – am besten mit einem Maßband. Wenn Sie bei der Auswahl des Bettes nur die Liegefläche, nicht aber die Breite des Kopfteils berücksichtigen, können beim Aufbau ungeahnte Probleme auftreten. Plötzlich ist z.B. der Gang zwischen Bett und Schrank deutlich kleiner als gedacht. Messen Sie daher vorher genau Ihr Schlafzimmer.

    Sie sollten außerdem darauf achten, dass die tatsächlichen Maße ein bis zwei Zentimeter abweichen können. Ist das Kopfteil in Wirklichkeit etwas höher oder breiter als angegeben könnte es knapp werden. Planen Sie deshalb Abweichungen mit ein.

    2. Die besten Boxspringbetten mit niedrigem Kopfteil

    Wir haben uns für Sie auf die Suche nach guten Boxspringbetten mit niedrigen Kopfteil begeben. Nachfolgend finden Sie sowohl Boxspringbetten mit ca. 100 cm Kopfhöhe und 90 cm Kopfhöhe. 

    2.1 Boxspringbetten mit Kopfteil 100 cm

    Bruno Boxspringbett mit niedrigem Kopfteil

    100 cm Kopfteil
    Kaltschaum Topper
    Kaltschaum-Latex
    Tonnentaschenfedern
    Massivholz
    10 Jahre Garantie
    €€€€

    Boxspringbett niedriges Kopfteil im Test 3

    102 cm Kopfteil
    Kaltschaum Topper
    Tonnentaschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    Kunstleder
    5 Jahre Garantie
    €€€€€

    Boxspringbett für Dachschrägen 100 cm

    100 cm Kopfteil
    PU-Topper
    Taschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    mit LED Beleuchtung
    €€€€€

    Boxspringbett 100 cm Kopfteil

    102 cm Kopfteil
    Komfortschaum Topper
    Taschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    2 Härtegrade
    €€€€€

    Boxspringbett niedriges Kopfteil 100 cm

    100 cm Kopfteil
    Kaltschaum Topper
    Tonnentaschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    auch in Kunstleder
    €€€€

    Boxspringbett verstellbares Kopfteil

    73 bis 103 cm Kopfteil
    ohne Topper
    Taschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    verstellbares Kopfteil
    €€€€€

    2.2 Boxspringbetten mit Kopfteil 90 cm

    Boxspringbetten mit 90 cm niedrigen Kopfteil sind schwer zu finden. Damit das Kopfteil optisch gut aussieht, muss die Liegehöhe niedriger sein als bei normalen Boxspringbetten. Sie sollte zwischen 50 und 60 cm betragen. 

    Boxspringbett 90 cm Kopfteil

    90 cm Kopfteil
    Viscoschaum Topper
    Taschenfedern
    Bonell-Federkern
    verstärkte Spanplatte
    günstiger Preis
    €€€€

    Boxspringbett niedriges Kopfteil 90 cm Kopfteil

    92 cm Kopfteil
    ohne Topper
    Tonnentaschenfedern
    Bonell-Federkern
    Holzwerkstoff
    auch in Kunstleder
    €€€€

    Boxspringbett niedriges Kopfteil

    96 cm Kopfteil
    verschiedene Topper
    Tonnentaschenfedern
    Bonellfederkern
    Holzwerkstoff
    große Farbauswahl
    5 Jahre Garantie
    €€€€

     

    Boxspringbett niedriges Kopfteil im Test 4Hallo ich bin Patrick von BOXSPRINGBETTER 

    Als Experten für guten Schlafkomfort beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit Boxspringbetten. Unser Ziel ist es unsere Leser ausführlich zu informieren und zu beraten.

    Bei Fragen können Sie mir gerne einen Kommentar hinterlassen oder eine private Nachricht senden.

     

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    1 × 5 =

    Kommentar

    Schreiben Sie mir eine persönliche Nachricht:

     

    4 + 5 =