Gesamtwertung:1,9 (gut)
    Westfalia Boxspringbetten mit Motor Test
    Matratzen (60%):1,9
    Unten: Klimaschaum3,0
    Oben: Tonnentaschenfederkern1,0
    Anzahl der Federn: 290 Stück/m² 2,0
    Topper (0%): ohne
    Qualität (40%):2,0
    Bettgestell: Sperrholz 3,0
    Bettfüße: Metall1,0
    Höhe der Bettfüße: 10 cm1,0
    Hinweise zur Bewertung
    1. Matratzen (40%)
    Federkern-Matratze
    Art der Matratze:
    Tonnentaschenfedern1,0
    Taschenfedern2,0
    Bonellfedern (unten)3,0
    Bonellfedern (oben)4,0
    keine Boxspringmatratze5,0
    Anzahl der Federn:
    ab 300 / m²1,0
    ab 250 / m²2,0
    ab 200 / m²3,0
    ab 150 / m²4,0
    < 150 / m²5,0
    Schaum-Matratze
    Höhe der Matratze:
    ab 24 cm1,0
    ab 21 cm2,0
    ab 18 cm3,0
    ab 15 cm4,0
    < 15 cm5,0
    Raumgewicht:
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0

     

    2. Topper (30%)
    Viskose
    Höhe (15%):
    ab 5,0 cm1,0
    ab 4,0 cm2,0
    ab 3,0 cm3,0
    ab 2,5 cm4,0
    < 2,0 cm5,0
    Raumgewicht (15%):
    ab RG 501,0
    ab RG 452,0
    ab RG 403,0
    ab RG 354,0
    <  RG 355,0
    Kaltschaum
    Höhe (15%):
    ab 7 cm1,0
    ab 6 cm2,0
    ab 5 cm3,0
    ab 4 cm4,0
    < 4 cm5,0
    Raumgewicht (15%):
    ab RG 451,0
    ab RG 402,0
    ab RG 353,0
    ab RG 304,0
    < RG 305,0

     

    3. Qualität (30%)
    Bettgestell (15%):
    Massivholz1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    verstärkte Spanplatte4,0
    Spanplatte5,0
    Bettfüße (7,5%):
    Massivholz, Eisen1,0
    Schichtholz2,0
    Sperrholz3,0
    Kunststoff4,0
    keine Bettfüße5,0
    Höhe der Bettfüße (7,5%):
    ab 5 cm1,0
    ab 4 cm2,0
    ab 3 cm3,0
    ab 2 cm4,0
    keine Bettfüße5,0

    Vorteile:

    • mit Tonnentaschenfederkern- oder Kaltschaum-Matratze
    • stufenlos elektrisch verstellbare Betthälften
    • Webstoff- oder Mikrovelours-Optik
    • in vielen Breiten & dezenten Farben erhältlich
    • mit Matratzen-Stopper am Fußende
    • Lieferung direkt ins Schlafzimmer

    Nachteile:

    • kein Topper im Lieferumfang enthalten
    • Härtegrade nicht kombinierbar, z.B. rechts H3, links H2

    Auswahlmöglichkeiten bei Westfalia Boxspringbetten

    Die elektrisch verstellbaren Boxspringbetten von Westfalia sind sowohl als Einzelbett mit den Breiten 90, 100 und 120 cm, als auch als Doppelbett in den Breiten 160, 180 sowie 200 cm verfügbar.

    Darüber hinaus ist ein Modell mit feinem Strukturstoff als Bezug und eine Variante mit Mikrovelours Bezug erhältlich. Bei beiden Modellen sind dezente Farbtöne wie anthrazit, beige oder hellgrau im Sortiment.

    Welche Matratzen stehen zur Auswahl?

    Bei den Matratzen haben Sie die Wahl zwischen Tonntaschenfederkernen (H3) und Kaltschaum (H2 oder H3). Bis 80 kg ist H2 empfehlenswert, ab 80 kg dann entsprechend H3.

    Farben: 

    Breiten: 90|100|120|160|180|200

    elektrisch verstellbare Betthälften 

    Westfalia Boxspringbetten elektrisch in grauem Webstoff

    Westfalia Boxspringbett in anthrazit Webstoff

    Westfalia Boxspringbetten in anthrazit Mikrovelours

    in anthrazit Mikrovelours

    Westfalia Boxspringbetten in hellgrauem Mikrovelours

    in hellgrauem Mikrovelours

    Weitere Boxspringbetten mit Motor:

    Belvandeo BoxspringbettElektrisches Boxspringbett Belvandeo San Marino

    sehr gut (1,3)
    Kaltschaum Topper
    Tonnentaschenfedern
    Tonnentaschenfedern
    Massivholz
     elektrisch verstellbar
     €€€€€

    Boxspringbett ROM II

    Boxspringbett ROM II elektrisch

    gut (1,7)
    Viscoschaum Topper
    Tonnentaschenfedern
    Bonell-Federkern
    Massivholz
    elektrisch verstellbar
    €€€€€

    Boxspringbett LaroElektrisches Boxspringbett mit Motor "Laro"

    ...
    gut (1,8)
    Gelschaum Topper
    Taschenfedern
    Taschenfedern
    Schichtholz
    elektrisch verstellbar
    €€€

    1. Zusammenfassung

    Westfalia bietet zwei optisch sehr schöne Boxspringbetten mit elektrisch verstellbaren Betthälften. Sowohl die Variante in Webstoff, als auch die aus Mikrovelours weisen nahezu identisch gute Eigenschaften auf.

    Wie schneiden die Matratzen ab?

    Die Westfalia Boxspringbetten sind mit Kaltschaum- oder Tonnentaschenfederkern-Matratze erhältlich. Hierbei ist die Federkern-Matratze mit 290 Federn je Quadratmeter hochwertiger einzustufen als die Kaltschaum-Matratze mit einem Raumgewicht von 35 kg je Kubikmeter.

    Insgesamt sind die Matratzen als „gut“ zu bewerten. Etwas unüblich für Boxspringbetten ist hingegen die Matratze aus Klimaschaum als Unterfederung – hier wird normal mit einer flächenelastischen Bonell-Federung oder Taschenfederkernen zur Druckverteilung gearbeitet. 

    Was ist zum Bettgestell zu sagen?

    Das Bettgestell ist aus einem Holzwerkstoff mit stabilisierenden Leisten gefertigt. Dies verleiht dem Bett beim Verstellen der Betthälften einen guten und sicheren Stand. Am Fußende verhindern zwei in Stoff verpackte Stopper das Verrutschen der Matratzen.

    Ein Topper ist leider nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. Achten Sie dabei darauf zwei separate oder einen „eingeritzten“ Topper zu bestellen, um beide Betthälften individuell verstellen zu können.

    Was würde ich einem guten Freund raten?

    Die Westfalia Boxspringbetten haben zweifelsohne eine gute Qualität. Persönlich würde ich hingegen ein elektrisches Boxspringbett von Belvandeo wählen. Zwar werden die Betten nicht so ansehnlich präsentiert, jedoch überzeugen die Matratzen mit Tonnentaschenfederkernen auf ganzer Linie.

    Zudem ist ein hochwertiger Topper im Lieferumfang enthalten und das Bettgestell aus Massivholz ist von höchster Güte.

    Das sagen Kunden:

    „Die Matratzen sind sehr gut, nicht zu fest und nicht zu weich (H3). Motoren sind angenehm leise und Verstellung wird sauber durchgeführt. Die Höhe zum Aufstehen ist sehr angenehm.“

    „Ich habe dieses Bett für meine Freundin gekauft und sie gibt es nicht mehr her! Ist total begeistert!“

    „Es sind zwar erst ein paar Tage vergangen, aber wir sind total begeistert von dem Bett. Durch die tolle Höhe ist das Aufstehen viel leichter obwohl man eigentlich gar nicht mehr raus möchte.“

    Alle Daten auf einen Blick:

    Farben:
    Breiten: 90|100|120|160|180|200
    Länge: 200 cm
    elektrisch verstellbar: 
    mit Bettkasten: X
    Maße:

    – Gesamtlänge: 210 cm

    – Gesamtbreite: Liegefläche + 14 cm

    – Kopfteilhöhe: 110 cm

    – Fußhöhe: 10 cm

    Topper: ohne
    Matratze:

    – Art: Tonnentaschenfedern oder Kaltschaum

    – Federn: 290 je m² oder 35 kg je m³

    – getrennte Matratzen: 

    Boxspring: Klimaschaum
    Bettgestell: Sperrholz
    Bezug: Möbelstoff / Mikrovelours
    Bettfüße: Metall
    Anbieter: Otto.de
    Bezahlmöglichkeiten:

    – Lastschrift: 

    – auf Rechnung: 

    – Paypal: 

    – Kreditkarte: 

    – Ratenzahlung: 

    Probeschlafen: X
    Lieferung in Schlafzimmer: 
    Garantie: keine
    Preislevel: €€€€