Latex Topper

    Mit einem Topper aus Latex bzw. Naturlatex können Sie den Liegekomfort einer Matratze deutlich erhöhen. Latex Topper reagieren schnell auf eine veränderte Liegeposition und schmiegen sich Ihrem Körper sehr genau an. Es entsteht ein mittelfestes Liegegefühl bei dem Sie leicht einsinken. Gleichzeitig sorgen diese Topper für ein ausgeglichenes Schlafklima.

    Topper aus Latex bzw. Naturlatex sind aktuell nicht besonders verbreitet auf dem deutschen Markt und daher ein Geheimtipp. Wie auch Gelschaum kombiniert Latex die Vorteile von Kaltschaum- und Visco-Toppern – eine schnelle Anpassungsfähigkeit und die Anschmiegsamkeit. Gleichzeitig ist ein Naturlatex Topper etwas fester und weniger warm als ein Modell aus Gelschaum.

    Naturlatex Topper – 3 Bestseller im Vergleich

    Ravensberger Natur Latex Topper - ein Bestseller

    Ravensberger 100% Naturlatex Topper

    – Bestseller mit 10 Jahren Garantie

    • 100% Naturlatex – nachhaltiges Produkt
    • ideale Körperanpassung
    • Raumgewicht: RG 75
    • Gesamthöhe: 9 cm
    • Kernhöhe: 7 cm
    • ÖKO TEX 100 zertifiziert
    • für 50-110 kg geeignet

    Latex Topper - gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Empire Select Naturlatex Topper

    – Premium Talalay Naturlatex

    • 100% Naturlatex
    • sehr gute Druckentlastung
    • Raumgewicht: RG 65
    • Gesamthöhe: 8 cm
    • Kernhöhe: ca. 5 cm
    • umlaufendes Klimaband
    • 5 Jahre Garantie, 30 Tage testen
    • Rundum-Reißverschluss

    Primo Line Latex Topper - günstiger Preis

    Primo Line Latex Topper

    – Preis-Tipp bis 95 kg

    • 20% Naturlatex / 80% Synthethisch
    • weiches Liegegefühl
    • anschmiegsam & druckentlastend
    • Raumgewicht: RG 65
    • Gesamthöhe: 8 cm
    • Kernhöhe: 6 cm
    • viele Breiten & Längen erhältlich

    1. Was ist Naturlatex bzw. Latex?

    Ein Topper aus 100% Naturlatex, auch Naturkautschuk genannt, ist ein rundum nachhaltiges Produkt. Natürliches Latex wird aus dem Milchsaft des Kautschuk Baums gewonnen – es handelt sich also um einen nachwachsenden Rohstoff.

    Synthetischer Latex wird aus Erdöl gewonnen und ist daher kein nachwachsendes bzw. nachhaltiges Produkt. Der Anteil an Naturlatex spiegelt sich daher auch im Preis und in der Regel bei der Qualität des Produkts wider. 

    Latex Topper, sowohl natürliche als auch synthetische, reagieren auf den durch Ihren Körper erzeugten Druck. Sie passen sich daher schnell an eine veränderte Liegeposition an und entlasten Ihre Wirbelsäule bestmöglich. Der Liegekomfort kann als anschmiegsam und gemütlich beschrieben werden und ähnelt dem eines Visco Toppers. In einen Latex Topper sinkt Ihr Körper aber vergleichsweise wenig ein. 

    Im Vergleich zu einem Visco oder Gel Topper ist Naturlatex atmungsaktiver – es entsteht ein angenehmes, nicht zu warmes Schlafklima. Auf Latex entsteht ein mittelfestes Liegegefühl, ähnlich dem bekannten Kaltschaum Topper.

    Vorteile:

    • hochelastisch und anschmiegsam
    • beste Druckentlastung aller Materialien
    • mittelfestes Liegegefühl
    • schnelle Anpassungsfähigkeit
    • gute Temperaturregulierung

    Nachteile:

    • weniger warmes Schlafklima als Visco

    2. Passt das Material Latex zu mir?

    Ein Topper aus Latex bzw. Naturlatex ist für eine Vielzahl von Schlafgewohnheiten sehr gut geeignet. Aber eben doch nicht für alle Ansprüche. Wir erklären Ihnen wann dieses Material sinnvoll für Sie ist und in welchem Fall Sie eher zu einer Alternative greifen sollten.

    2.1 Für wen eignet sich ein Latex Topper am besten?

    Latex Topper sind gut bei Verspannungen

    bei Rückenproblemen und Verspannungen ✓

    Ein Naturlatex Topper ist sehr anpassungsfähig und entlastet Ihren Körper punktuell. Durch die effektive Druckverteilung können schwere Körperregionen wie die Hüften leicht einsinken. So kann die Wirbelsäule eine entspannte und erholsame Haltung einnehmen.

    Durch die hohe Anpassungsfähigkeit und das leichte Einsinken wird Verspannungen vorgebeugt. Auch an den schweren Körperregionen entstehen keine Druckstellen.

    bei Übergewicht ✓

    Bei erhöhtem Körpergewicht ist Ihr Körper besonders anfällig für Druckstellen, z.B. an den Hüften oder der Schulter. Ein Latex Topper spielt in diesem Fall zwei seiner großen Vorteile aus. Wie bereits erwähnt ist Naturlatex ideal um den erzeugten Druck gleichmäßig zu verteilen. Zum Anderen ist das Material sehr atmungsaktiv sodass ein ausgeglichenes Schlafklima entsteht.

    Naturlatex zählt durch sein hohes Raumgewicht und die gute Rückstellkraft zu den langlebigsten Materialien im Bereich der Topper. Das Raumgewicht drückt die Menge des verwendeten Materials je Kubikmeter aus und ist ein gutes Indiz für hohe Qualität.

    Latex Topper sind für Seiten- & Rückenschläfer geeignet

    Seiten- & Rückenschläfer ✓

    Für Seitenschläfer ist ein Topper aus Naturlatex sehr gut geeignet, da schwere Körperregionen leicht einsinken können und so entlastet werden. Ihr Körper wird gut gestützt und kann daher über Nacht neue Energie tanken.

    für aktive Schläfern ✓

    Wenn Sie sich nachts oft bewegen, benötigen Sie ein schnell reagierendes Material. Bei einer Änderung der Schlafposition muss sich das Material sekundenschnell anpassen. Genau dies ist bei einem Latex Topper der Fall, denn er reagiert auf Druck und nicht auf Körperwärme. Ändert sich der durch Ihren Körper erzeugte Druck passt sich Naturlatex sofort wieder neu an.

    für Bauchschläfer ✓

    Den speziellen Anforderungen von Bauchschläfern wird Naturlatex ebenfalls gerecht. Das Liegegefühl ist ähnlich dem des Kaltschaums – mittelfest. Durch den festeren Schlafuntergrund wird ein Hohlkreuz durch zu tiefes Einsinken vermieden. 

    Allergiker ✓

    Als rein natürliches Material wird insbesondere Naturlatex für Allergiker empfohlen. Es bietet Hausstaubmilben keine Grundlage, da Feuchtigkeit sehr gut abtransportiert wird und ein ausgeglichenes Schlafklima entsteht. 

    Latex Topper 1

    Hallo ich bin Patrick von BOXSPRINGBETTER

    Als Experten für guten Schlafkomfort beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit Boxspringbetten. Unser Ziel ist es unsere Leser ausführlich zu informieren und zu beraten

    Bei Fragen können Sie mir gerne eine private Nachricht zukommen lassen oder einen Kommentar hinterlassen.

    Unsere Empfehlungen:

    Ravensberger Natur Latex Topper - ein Bestseller

    Ravensberger 100% Naturlatex Topper

    – Bestseller mit 10 Jahren Garantie

    • reines Naturprodukt
    • ideale Körperanpassung
    • Raumgewicht: RG 75
    • Gesamthöhe: 9 cm
    • Kernhöhe: 7 cm
    • ÖKO TEX 100 zertifiziert
    • für 50-110 kg geeignet

    Latex Topper - gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Empire Select Naturlatex Topper

    – Premium Talalay Naturlatex

    • sehr gute Druckentlastung
    • Raumgewicht: RG 65
    • Gesamthöhe: 8 cm
    • Kernhöhe: ca. 5 cm
    • umlaufendes Klimaband
    • 5 Jahre Garantie, 30 Tage testen
    • Rundum-Reißverschluss

    Primo Line Latex Topper - günstiger Preis

    Primo Line Latex Topper

    – Preis-Tipp bis 95 kg

    • weiches Liegegefühl
    • anschmiegsam & druckentlastend
    • Raumgewicht: RG 65
    • Gesamthöhe: 8 cm
    • Kernhöhe: 6 cm
    • viele Breiten & Längen erhältlich
    • extrabreites Klimaband

    2.2. Für wen sind Latex Topper nicht optimal?

    Wenn Sie nachts schnell frieren.

    Topper aus Naturlatex sind sehr atmungsaktiv und transportieren überschüssige Wärme ab um ein ausgeglichenes Schlafklima zu erzeugen. Wenn Sie nachts schnell frieren raten wir Ihnen zu einem Visco-Topper, denn diese reagieren auf Körperwärme und speichern sie besser ein als alle anderen Materialen.

    Alternativ können Sie zu einem Topper aus Gelschaum greifen. Auf diesem Material liegt es sich etwas fester als auf Visco und trotzdem angenehm warm

    Wenn Sie gerne weich liegen.

    Auf Naturlatex entsteht ein mittelfestes Liegegefühl. Sie wünschen sich ein Gefühl wie auf Wolken wünschen und möchten gern etwas tiefer in die Schlafunterlage einsinken? Dann ist ein Topper aus Visco– oder Gelschaum ratsam. Diese Materialien erzeugen ein weicheres und etwas wärmeres Schlafklima.

    2.3. Naturlatex im Vergleich zu anderen Materialien

    Jetzt heben wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Latex und anderen Topper Materialien hervor. Für einen allgemeinen Überblick über die verschiedenen Materialien nutzen Sie am besten unseren großen Matratzen Topper Vergleich.

    Gel oder Latex Topper?

    Naturlatex ist ein rein natürliches Produkt im Vergleich zum synthetisch hergestellten Gelschaum. Wenn Sie auf einen 100%-igen Naturkautschuk Anteil achten erhalten Sie demnach ein nachhaltiges Produkt. Bei Naturlatex handelt es sich um das punktelastischste Material. Es passt sich den Körperkonturen exakt an und entlastet den Rücken. 

    Bezüglich des Schlafklimas ist Gelschaum etwas wärmer, da die Atmungsaktivität geringer als bei Naturlatex ist. Wer es anschmiegsam und warm mag wird mit einem Gel Topper sein Glück finden, wer es allerdings anschmiegsam und weniger warm bevorzugt greift zu Naturlatex. 

    Natur Latex Topper im Vergleich

    Naturlatex oder Visco Topper?

    Im Gegensatz zu Naturlatex reagiert Visco-Schaum auf Wärme und nicht auf Druck. Um sich an eine neue Schlafposition anzupassen benötigt ein Viscoschaum Topper ein paar Sekunden, während der auf Druck reagierende Naturlatex sich sofort anpasst. Für ruhige Schläfer sind beide Materialien eine Option. Aktive Schläfer fühlen sich auf Naturlatex wohler.

    Auf Naturlatex entsteht ein ausgeglichenes Schlafklima – bei Visco wird es hingegen etwas wärmer. Das liegt neben der Speicherung der Körperwärme auch an der geringeren Atmungsaktivität des Schaums. Wenn Sie schnell schwitzen ist Naturlatex zu empfehlen.  

    Latex topper sind schnell in der Anpassung

    Latex oder Kaltschaum?

    Kaltschaum und Naturlatex haben einige gemeinsame Eigenschaften – auf beiden entsteht ein weniger warmes Schlafklima und beide passen sich sehr schnell an. Für aktive Schläfer sind diese Materialien also ideal. Im Vergleich zu anderen Materialien entsteht zudem ein etwas festeres Liegegefühl was auch Bauchschläfern entgegenkommt. 

    Naturlatex ist allerdings deutlich anschmiegsamer als Kaltschaum. Es passt sich Ihren Körperkonturen exakt an und entlastet Ihren Rücken besser effektiver. Hier spricht man in Fachkreisen von einer höheren Punktelastizität. Dafür sind Kaltschaum Topper bezüglich des Schlafklimas noch etwas „kühler“ und daher gut für starkes Schwitzen geeignet.

    Latex oder Kaltschaum Topper

    Tipp: 

    Naturlatex und Gelschaum Topper wirken beide sehr druckentlastend. Naturlatex ist zusätzlich atmungsaktiver und eignet sich besonders gut, wenn sie nachts schnell schwitzen. Da Naturlatex aus einem nachwachsenden Rohstoff gewonnen wird ist es etwas teurer als Gelschaum, dafür aber ein nachhaltiges und langlebiges Produkt.

    Kaltschaum Topper sorgen für ein weniger warmes Schlafklima und ein etwas festeres Liegegefühl. Visco-Topper sind besonders anschmiegsam und speichern Körperwärme. Sie eigenen sich daher wenn Sie nachts schnell frieren oder Gelenk- bzw. Durchblutungsbeschwerden haben.

    3. Naturlatex Topper – Qualität erkennen

    Ein Latex Topper kann aus 100% Naturkautschuk oder synthetischem Latex bestehen. Oftmals finden sich Mischungen von z.B. 20% Natur- und 80% synthetischem Latex. Topper aus reinem Naturlatex werden von Nutzern als angenehmer im Liegegefühl beschrieben. Bei synthetischen Produkten ist das Liegegefühl meist weicher. 

    Im Vergleich riechen synthetische Topper deutlich stärker und müssen vor der Nutzung erst gewaschen und gelüftet werden. Einen reinen Naturlatex Topper können Sie direkt ohne Bedenken benutzen. Die weiteren Vorteile können Sie hier nachlesen.

    3.1. Latex Topper Raumgewicht 

    Neben einem hohen Anteil an Naturlatex ist für die Qualität eines Latex Toppers das Raumgewicht des Materials entscheidend. Je höher das Raumgewicht, angegeben in Kilogramm je Kubikmeter, desto langlebiger und anschmiegsamer ist der Topper. Verschweigt ein Anbieter dieses Detail ist dies demnach kein gutes Zeichen. 

    Je höher das Raumgewicht, desto höher die Rückstellkraft des Naturlatex. Ein hohes Raumgewicht sorgt also dafür, dass der Topper morgens wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt und sich keine Liegekuhle bildet. Bei Naturlatex sollten Sie nur Topper mit einem Raumgewicht von 60 kg / m³ oder höher in Betracht ziehen. Ab 70 kg / m³ ist die Qualität sehr gut. Zur Sicherheit gewähren Anbieter dann oft eine entsprechenden Garantie von 5 oder gar 10 Jahren. 

    Latex Topper Raumgewicht

    3.2. Höhe des Naturlatex Kerns

    Das zweite wichtige Qualitätsmerkmal eines Naturlatex Toppers ist die Höhe des Matratzenkerns – ohne Bezug. Je stärker der Kern, desto besser kann dieser sich Ihrem Körper anpassen und den Rücken entlasten. Oft wird durch einen dicken Bezug etwas getrickst und nur die Gesamthöhe des Toppers inklusive Bezug angegeben. Finden Sie diese Angabe zum Kern nicht sollten Sie aktiv nachfragen oder einen transparenteren Anbieter suchen. 

    Ab 5 cm Kernhöhe können sie von einer guten Qualität ausgehen. Ideal ist ein Kern von ca. 7 cm, kombiniert mit einem Raumgewicht 70 kg/ m³. Ein solcher Topper wird Ihnen mit Sicherheit 7-8 Jahre zu einem ausgezeichneten Schlaf verhelfen.

    Naturlatex Topper Kernhöhe

    3.3. Schadstoff geprüfte Materialien

    Einen schadstofffreien Latex Topper erkennen Sie u.a. an einem ÖKO TEX 100 oder LGA-Zertifikat. Wichtig ist zudem ein 3- oder 4-seitiger Reißverschluss, um den Bezug des Toppers regelmäßig waschen zu können. 

    Bei Ravensberger* können Sie zudem einen speziellen Medicore-Bezug wählen. Dieser wirkt auf natürliche Weise der Bildung von Hausstaubmilben und anderen Mikroorganismen entgegen und ist daher besonders für Allergiker geeignet.

    Latex Topper Bezug

    Tipp: 

    Ein hochwertiger Latex Topper ist aus 100% Naturkautschuk gefertigt. Ab einer Kernhöhe von 5 cm bei einem Raumgewicht von 70 kg / m³ erhalten Sie einen langlebigen und qualitativ überzeugenden Topper. Achten Sie zudem auf ein Zertifikat bezüglich einer Schadstoffprüfung. Ideal ist außerdem ein abnehmbarer und bei 60 Grad waschbarer Bezug.


    Weiterführende Artikel:

    Latex Topper 4Hallo ich bin Patrick von BOXSPRINGBETTER 

    Als Experten für guten Schlafkomfort beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit Boxspringbetten. Unser Ziel ist es unsere Leser ausführlich zu informieren und zu beraten

    Bei Fragen können Sie mir gerne eine private Nachricht zukommen lassen oder einen Kommentar hinterlassen.

    Schreiben Sie mir eine persönliche Nachricht:

    4 + 8 =

     

    oder hinterlassen Sie einfach einen Kommentar:

     

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Kommentar