Schwitzt man in Boxspringbetten schneller? 

    Boxspringbetten und normale Betten mit Lattenrost besitzen ein relativ ähnliches Schlafklima.

    Matratzen mit Federkern erzeugen bei Bewegungen eine gute Luftzirkulation. Der oben aufliegende Topper isoliert Wärme, je nach Material, unterschiedlich stark. In Kombination mit den Matratzen entsteht insgesamt ein angenehmes Schlafklima.

    Je nach Material des Toppers können Sie das Schlafklima weiter beeinflussen:

    • Ein eher warmes Schlafklima erzeugen Sie mit einem Topper aus Visco-Schaum. Dieser isoliert Wärme sehr gut.
    • Mag man es hingegen eher etwas kühler greift man zu einem atmungsaktiven Kaltschaum-Topper.

    Kaltschaummatratzen sind bereits sehr gut wärmeisolierend, sie sollten deshalb nicht mit einem Viscotopper kombiniert werden.